Materiale Textkulturen
Über uns
DE

Themenfelder

Der SFB 933 organisiert seine interdisziplinäre Arbeit über Teilprojektgrenzen hinweg in sieben Themenfeldern:

  1. Wissen/schaft (szientifisch-epistemisches Feld)
  2. Sakralisierung (kultisch-religiöses Feld)
  3. Herrschaft und Verwaltung (politisch administratives Feld)
  4. Materialer Wandel
  5. Layout/Gestaltung/Text-Bild
  6. Gedächtnis/Archiv/Speicher
  7. Reflexion von Schrift/lichkeit

Ziel ist es, die Arbeit an kultur- und zeitübergreifenden Vergleichen zu vertiefen (in den Themenfeldern 1 bis 3) und die Grundlagen einer Theorie materialer Textkulturen und ihrer Methoden weiterzuentwickeln (in den Themenfeldern 4 bis 7). 

Geplant ist die Synthese der vergleichenden Studien und der methodisch-theoretischen Grundlagen in einem Handbuch, das 2023 in der Reihe „Materiale Textkulturen“ (MTK) erscheinen soll.